Sondeln im Wald

Für das Sondeln im Wald benötigt man oft ein spezielles Grabungswerkzeug. Ein Klappspaten kann insbesondere bei flachwurzelnden Nadelwäldern das Graben zu einer mühevollen Tätigkeit werden lassen. Im Wald sollte man daher eine Spitzhacke oder sogar eine große Wiedehopfhacke (siehe Bild) einsetzen.

beim loch hacken

Wer öfters im Wald sucht sollte neben der Spitzhacke auch immer eine Wurzelsäge im Rucksack mitführen.

Bezugsquelle für die unten abgebildete Wurzelsäge: Metallsonde.com

wurzels_wurzel_baumsaege_b1[1]

Kommentare sind geschlossen



  • Video über das Sondeln